Kategorie: Furchenwort

Voting zum Furchenwort (#14)

Unser Voting zum “FURCHENWORT” geht in die 14. und vorletzte Runde! Was denkt ihr – welcher Begriff dieses vierzehnten Potpourri sollte es in die Endauswahl schaffen?

Bisherige Finalisten: Edelreservist, Offenbarungseid, Pressschlag, Ergebniskosmetik, Abschlussschwäche, Einbahnstraßenfußball, Klein-Klein, Euphoriebremse, Schnittstelle, Gurkentruppe, Favoritensterben, Fritz-Walter-Wetter und Langholz.

Thekenzettel_14

Advertisements

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#13)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#12)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#11)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#10)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#9)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#8)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#7)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#6)

Voting zum Furchenwort 2012 (#5)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#4)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#3)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#2)

Voting zum Furchenwort der Saison 2012/ 2013 (#1)

Wir suchen das FURCHENWORT der Saison 2012/ 2013 und bitten euch zur Abstimmung. 27 dieser künstlerisch wertvollen Thekenzettel fanden im Heidelberger Irish Pub „The Dubliner“ (Cheers und Danke Niall Skelly!) den Weg in die engere Auswahl. So präsentieren wir am Ende 27 Zettelsieger, aus denen dann die Top 10 hervorgehen…
Wir bitten euch teilzunehmen – so schützt ihr auch die Kultur der Fußballsprache. Nicht dass es uns bald so geht wie der deutschen Sprache, die ein „Lexikon bedrohter Wörter“ zu verteidigen hat, wo inzwischen u.a. der „Ratzefummel“ zu finden ist. Man stelle sich nur vor, dass im Laufe der Jahre „Pferdelunge“, „Leitwolf“ oder „Ergebniskosmetik“ verschwänden. Hiermit grätschen wir dazwischen! Hier also Thekenbrainstorm Nr.1: