Sätze der Bedeutungslosigkeit #21

1. „Wenn man gewinnt, das habe ich als Sportler immer festgestellt, gibt es auch irgendjemanden, der verliert.“ (Philipp Lahm, Didaktiker)
2. „Es sind drei Punkte, die einem entglitten sind, und die können am Ende entscheidend sein.“ (Marcelo, Mathematiker)
3. „Wenn man zwei Spiele in drei Tagen verliert, ist das zwar doof, aber normal.“ (Stefan Krämer, Grotifant)
4. „Wenn beide [Außenbahnspieler] fünf Tore schießen im Lauf einer Saison, hast du zehn mehr, das kann viele Punkte bringen.“ (Julian Nagelsmann, Visionär)
5. „Ich kann schon nachvollziehen, was die Fans fordern. Aber sie müssen doch auch wissen, dass die Proteste nichts bringen werden.“ (Friedhelm Funkel, RWE-Vorstand)

 

Looney-Tuney-Coyote-Road-Runner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s