11mm bis Jerusalem

Zwischen dem 30. März und 03. April findet in Berlin wieder das 11mm – Fussballfilmfestival statt. Den wichtigsten dokumentarischen Beitrag leistet der Film „Forever Pure“ von Maya Zinshtein über Beitar Jerusalem. Ein jüdischer Traditionsverein, dessen Ultras „La Familia“ Banner mit „Tod den Arabern“ hochhalten. Was dann passiert, als das erste Mal in der Clubgeschichte zwei Muslime verpflichtet werden, zeigt schon der Teaser in mächtigen Bildern.

Aufführung: Samstag, 01.04.17, 17:45Uhr

Trailer 11mm 2017: https://vimeo.com/208485613

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s