Der 24. Mai: „The world’s worst stadium disaster“

Am 24. Mai: „Zertrampelt, erstickt und von Gitterstäben aufgespießt, blieben 328 Frauen, Kinder und Männer tot liegen – mehr Todesopfer als jede südamerikanische Revolution seit dem Sturz des argentinischen Staatschefs Perón gefordert hat. […] Die Erbitterung der Peruaner kochte über, als die Polizei sechs Jugendliche erschoß: Sie lynchten drei Polizeibeamte, zerstückelten einen Polizeihund und steckten US-Gebäude in Brand.“

In Gedenken – der Spiegel-Artikel vom 03.06.1964: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46174699.html 

1568455-33366466-1600-900

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s