Aprés-Ticker: Niederlande – Tschechien

So, Freundinnen und Freunde von Island, Tschechien und der Türkei. Furche heute mal ganz parteiisch, Furche heute mal mit Ticker. Und da Fb bei Kommentaren ja zwischen hop oder top entscheidet, folgt nun völlig zusammenhangloses Kommentargemetzel, siehe auch: verhaspeln/ verdaddeln.

  • Stream läuft nicht. STOP ADBLOCK! Ok.
  • Van Breukelen spielt nicht. Schade! Wirklich schade! Dann hätte man GANZ Europa hinter der Türkei.
  • AHA! Ein Bild wie aus den erotischen VHS-Zeiten. Gleich reißt vor Geilheit das Band und man hat exakt neunzig Minuten Zeit um Tesa aufzutreiben, bis Mudda und Vadda den Inhalt der Kassette sehen möchten.
  • Huntelaar spielt. Ob er das verkraften wird? Kopf runter danach zurück Auf Schalke? Warum muss er auch Holländer sein, dieser Boxfetischist!
  • Von und zu Blind wird, so wurde heute vom KNVB bestätigt, auch bei einem Ausscheiden Trainer der Oranje bleiben. Durchartmen also! Bevor die Niederlande die nächsten zwanzig Jahre Weltmeister wird, steht Rudi Carrel aus seinem Grabe auf und singt „Wann wird´s mal wieder richtig Sommer?!“ (Heinz Erhardt lacht Backstage)
  • Jeffrey Bruma im Vorwärtsgang. MUSS er beim Dino gelernt haben. Sonst nicht zu erklären. (Natürlich in der Zeit von Hrubesch, maximal von Heesen!)
  • Huntelaar gelbe Karte. Freistoß Tscheslowakei. Pardon, Tschechien natürlich. Furche ist verwirrt wegen all der Staaten, die anstatt Holland dabei sind. Zoet greift daneben. Van der Sar kurz vorm Suizid.
  • GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOAL! Oh, Fußballgott, Nedved, Kuka, Kadlec…ach Poborsky, gebt mir ein PIVO, ihr geilen Hunde!
  • Zoet fällt beim Einschlag in den eigenen Horst nicht nur zu früh, sondern auch wie die gute, alte Bahnschranke. Hat wohl spekuliert. So sindse, die Viertplatzierten – tun Dinge wie Hoffen und Bangen und so. Ein Torgestell so löchrig wie der Käse. (Schweiz ist übrigens auch dabei!!!)
  • Übrigens ist es heute keine einzige, große orangene Masse. Viele geben sich neutral, sitzen da und frieren in dicken, schwarzen Mänteln und grauen Parkas, spucken vor sich hin wie angekotzte Kids auf dem Raucherschulhof. Bleibt nur die Frage, ob es beim Leichenschmaus auch Frikandel Spezial gibt. Hoffentlich! Wenigstens etwas Warmes in diesen bitteren Zeiten ohne Mut.
  • GOOOOOOOOAL!!!!!! 0:2 Tschechien! Josef Sural sprengt auch den letzten Deich! Einwurf, ein Kurzpass, eine Körpertäuschung….es muss schon außergewöhnlich komplex gedacht und gehandelt werden, um dieses niederländische Bollwerk zu zerschlagen!
  • „Ohne Holland wär hier gar nichts los!“ Vor unseren Augen öffnet sich ein Spektakel des Schlechten! Es ist so schlecht, dass uns schlecht wird, ja Holland sogar van Persie eine Chance gibt, seine Nationalelf in Würde zu verlassen.
  • Was ein blindes Gekicke! (sorry, der musste einfach irgendwann raus.)
  • Notbremse Tschechien. Rote Karte Suchy. Van Persie spielt den Ball in die Mauer. Es mutiert hier nun zu einer Standardorgie. Regie für die Goldene Himbeere: Wesley Sneijder
  • Halbzeit. Erstmal ein kühles Efes. 0:2. Und der Gegner heißt nicht einmal Island.
  • Nicht auszudenken, was in der Türkei gerade los sein muss. Vielleicht skandieren Sie ja wieder „Türkiye, Türkiye!“ und Heribert Fassbinder zieht Backstage Lines mit Christoph Daum. („Ist ein Brauch hier, ein Teil der Mentalität, Heribert! Hexenkessel, verstehst du!“)
  • So weiter geht´s. Da wir uns nun der Sache sicher sind, hat sich die komplette Furche anstatt Pausentee die Frisur der New Kids verpasst, ihr scheiß F*****! Jungeee eeeey!
  • Robin van Persie wachsen augenscheinlich mit jeder Minute noch mehr graue Haare. Warum denken wir gerade an eine Ähnlichkeit mit Guido Knopp. Geschichte hautnah erleben. Flachwitze ahoi! Bedankt!
  • Ecke Tschechien. Ballbesitz Snijder ———-> Einwurf Tschechien.
  • Tschechien spielt das clever mit zehn Mann aus. Klingt komisch, ist aber so. Bas Dost steigt aus der Abgashölle empor. Drei Sürmer! Drei Fragezeichen! Hoch und weit, das rat ich dir.
  • GOOOOOOOOAL!!!!! 0:3!!!!! Van Persie köpft ins eigene Tor. Leute, das ist….das ist….Kühlschrank!!! Prost!
  • Huntelaar verkürzt! Und joggt zum Mittelpunkt zurück. Auslaufen für Hertha.
  • Die Sympathien gegenüber den Holländern steigen wieder ein wenig. Ich glaube, es war so um 1990, als mein Vater mir erklärte, was an kick-an-rush so sexy ist. Irgendwie ganz trollig gerade, fast süß.
  • Inzwischen geht es darum, ob sich die Türkei noch direkt (!) qualifizieren kann, da Kasachstan (!) in Lettland (!) führt! Krämpfe vor lachen. Trainer, raus mit der Furche! Auswechseln! Geht nicht mehr.
  • Derweil zieht Gökhan Töre in der Lobby ne Knarre und wird nach 15 Minuten vom SEK abgeholt. Calhanoglu dem Herr Gott sei Dank bereits unter der Dusche in Sicherheit!
  • Kehrt nun van der Vaart zurück ins Team? Wäre zumindest ein Neuanfang!
  • Nur noch 2:3! Van Persie legt kurz seine dem Alter geschuldete Sehschwäche beiseite und locht. Von Langholz ist die Rede. Von einem Wunder. Furche kann dazu nichts sagen. Drops ist ämlich gelutscht.
  • Dost nun mit „Krawatte“. Blind außer sich vor Inkompetenz.
  • Noch vier Minuten. Konterfußball vom Allerfeinsten. Leider ist Alex Zickler zu alt und…ach fuck, auch kein Tscheche. Jetzt Eckfahnen-Gang Bang altgriechisch. Po raus, Po rein. So ist Fußball!
  • Türkei 1:0. Selcuk Scharfschütze! Tote Tulpen im Amsterdam! Drops gelutscht, wir sagten es. Türkei damit direkt durch.
  • „Wir schalten noch einmal nach Amsterdam, um auch eine gewisse Traurigkeit zu vernehmen.“
  • In diesem Sinne: „Good Night and Good Luck!“ (Edward R. Murrow)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s