Sätze der Bedeutungslosigkeit #11

1. „Am Ende bleibt nur Scheiße übrig.“ (Christoph Cramer, Metaphysiker)
2. „Ich würde Kevin empfehlen, sich mal um seine Probleme zu kümmern, da hat er mit Sicherheit genug zu tun.“ (Joachim Watzke, Erziehungsberechtigter wider Willen)
3. „Der VfL ist umgekehrt für die Marke VW mehr wert als die tatsächlich investierte Summe.“ (Klaus Allofs, baldiger Mindestlohnempfänger)
4. „Ich finde ihn klasse, er ist sehr bescheiden. Und er sticht alleine schon deshalb heraus, weil er nicht tätowiert ist.“ (Der Analytiker Frank Mill erklärt, warum Alex Meier Nationalspieler werden soll)
5. „Das System ist das Problem.“ (Franz Beckenbauer, Fifa-Regimegegner)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s