Danke, Werner Zimmer!

Bevor das tägliche Geschäft um 20:45 Uhr wieder weitergeht, darf eine Verneigung vor „Mister Sportschau“ Werner Zimmer nicht ausbleiben, der heute im Alter von 78 Jahren verstarb. „Er war immer solide vorbereitet. Er hat nie jemanden beleidigt.“, fasst Franz Beckenbauer treffend zusammen. Zimmer war Reporter und Moderator durch und durch, der trotz der immanenten Nähe zu den Protagonisten seiner Berichterstattungen immer auch eine respektvolle Distanz wahrte. Nun sind wir es, die respektvoll Abschied nehmen – und gleichzeitig Danke sagen für so viel neutrale Sportberichterstattung!

Ruhe in Frieden, Werner Zimmer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s