R.I.P. Dylan!

Die „Hammers“ trauern um Dylan Tombides. Der australische Junioren-Nationalspieler starb am Freitagmorgen im Alter von 20 Jahren an Hodenkrebs. Tombides, dessen schwere Krankheit den Aufstieg in die A-Mannschaft der Hammers verhinderte, hatte die Diagnose im Sommer 2011 erhalten. Die Furche schließt sich hiermit den Trauernden an. R.I.P. Dylan.

1507501_761443303888888_3498333234687862083_o

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s