Lieber Herr Niersbach…

…wie kann man sich eigentlich so derart statementarm um Kopf und Kragen reden? Wenn jemand dachte, das aktuelle Sportstudio selbst sei auf dem Boden der Profillosigkeit angelangt, wird gerade von unserem DFB-Präsidenten einen Besseren belehrt. Nations League, Blatter, Brasilien, Katar – so viele wichtige und richtige Fragen. Was folgt ist nach 20 Minuten Interview die symptomatische Einsicht, dass sich der DFB bei Abstimmungen der FIFA und UEFA „solidarisch und nicht nach der eigenen Meinung“ verhält. Hätte keiner erwartet, dass der Fußball ein Spielball politischer Geld-und Machtspiele ist. Fassen wir es pragmatischer zusammen: da wir eh nichts ändern können, schwimmen wir mal mit (was auch immer) und gucken dann mal. Bitte schnell zur Torwand.

nxnxnxnx

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s