shortcut_28_10_12

Bayer 04 gewinnt seit 23 Jahren wieder in München. Chelsea verliert nach Aufholjagd Spieler, Schauspieler und Spiel mit 2:3. St. Pauli verpennt zunächst, rennt dann Dynamo mit 3:2 nieder. In Österreich schlägt Tradition in Gestalt von Rapid Wien mit 2:0 die Gäste von „Sparkasse“…äh, „Casino“…äh, „Wüstenrot“…äh, „Red Bull“ Salzburg, die so die Tabellenführung an Austria Wien verlieren (4:6 Auswärtssieg bei Admira). Im Merseyside-Derby steht es am Ende 2:2, weil Suarez klares Tor kurz vor Schluss dann doch kläglich klar zurück gepfiffen wurde. Kurz danach sagt sich die Fohlenelf: „Was Everton kann, können wir noch besser!“ Nach Europa League-Ufer nun auch Bundesliga-Land in Sicht. Hertha gleicht in Braunschweig aus. Nicht mehr, nicht weniger. Lautern (3:3 in Köln) sieht das ähnlich. Achso, Barcelona wieder 5:0 bla bla. Osnabrück plötzlich Spitzenreiter, weil Preußen Münster im Wildpark Nerven zeigt. Der AC Milan gewinnt nochmal und benotet Berlusconis Woche mit Platz 10. In der Schweiz verlieren die Grashopper in Genf und rufen allen zu, dass sie es spannend lassen möchten. Irgendwas vergessen? Ok, Galatasaray weiter Spitzenreiter und Ewald Lienen landet mit AEK Athen gegen Platanias seinen ersten Dreier. Kleiner Spannungs-Tipp: Norwegen schauen! Molde und Rosenborg quasi im Gleichschritt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s