Tresentipp (10)

Match: Brisbane Roar vs. Perth Glory „Hyundai A-League Grand Final“
Date: Sonntag,  22.04.12, 08:00 Uhr
Ground: Suncorp Stadium, Brisbane,  52.500 Zuschauer
Der Tresentipp wird präsentiert von: Zahnarztpraxis Dr. Nadine Marburger

WICHTIG und VORWEG: Da es sich um ein Finalspiel handelt, ist ein Tipp entweder für 90 oder 120 Minuten abzugeben (dann bitte vermerken!) Ein mögliches Shootout berührt also nur unsere Gene, nicht aber den Tresentipp.

Ladies and Gentleman, welcome from Down Under!

In Brisbane, der Hauptstadt des sunshine State Queensland (einer unserer vielen Werbepartner und Sponsoren; Plätze auf der Werbebande sind allerdings noch frei), steigt das diesjährige mit Spannung erwartete Grand Final der Australischen A-League Saison. Mit von der Partie in der erst 2005 (wieder) gegründeten Profiliga, sind der Titelverteidiger  Brisbane Roar und der Herausforderer Perth Glory – ein Titanenkampf der Küstenmächte!

Man könnte meinen, Australien ist ein Fussball-Rentnerland, indem altgediente Stehgeiger ihre letzten Dollars verdienen. Dem wird allerdings durch die Gehaltsobergrenze (Gesamtverdienst einer Mannschaft von 20 Spielern darf maximal etwa 1,4 Mill. € betragen) ein Riegel vorgeschoben. Möglicherweise auch eine Idee um neureichen europäischen Petrodollarclubs Einhalt zu gebieten und die europäischen Ligen wieder ausgeglichener zu gestalten…  Nichtsdestotrotz haben  Größen wie Dwight Yorke, Robbie Fowler und aktuell Harry Kewell ihre letzten Tore in Oz geschossen.

Genug davon, nun zu den Clubs.  Die Roar gehen als vermeintlicher Favorit in das Finale. Sie sind aktueller Meister, spielen Champions League und befinden sich am Ende der Saison in bestechender Form. Diese Erfolge sind ganz eng mit dem uns allen bekannten Namen Thomas Broich verknüpft. Der Ex-Burghausen,- Gladbach,- Köln und Nürnbergspieler ist DIE Attraktion der Liga. Mit seinen Toren und Vorlagen schoss er Brisbane von der grauen Maus zum Topteam der Liga. Von seinen Pässen  profitiert  (u.a. ein Viererpack gegen Adelaide) mittlerweile ein weiterer ehemaliger Bundesligaprofi  namens Besart Berisha (Ex-HSV und Bielefeld).

Aber auch die „Heiligen“ aus Perth brauchen sich nicht zu verstecken, spielen doch ehemalige Größen wie Dean Heffernan (Nürnberg), Liam Miller (u.a. Celtic Glasgow, ManU und Leeds United),  Victor Sikora (Ajax Amsterdam) und der in Deutschland geborene neuseeländische WM-Teilnehmer Shane Smeltz dort. Auch eine deutsche Trainergröße hat in Perth schon die Taktiktafel geschwungen: Bernd Stange war zwischen 1999 und 2001 Übungsleiter.

So, genug mit Namen und Zahlen, euch echten Tresentippern erzählen wir hier ja nichts Neues!  Also ran an den Speck!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s