Eduardo Sacheri – Die Hand Gottes und andere Tangos

Die Furche gibt 7 von 10 Punkten.
STEILPASS: Das Buch spielt kontrollierten Angriffsfußball ohne blind unter die Murmel zu treten! Anekdoten wirken oft wie nachgesprochen und fahrlässig recherchiert – nicht bei Eduardo Sacheri! Kaum zu glauben, dass man den Bolzplatz immer wieder neu entdecken kann – nominiert für den deutschen Fußballbuchpreis 2011! Hochverdient!
SCHWALBE: 19.90€ für 192 Seiten. Kann man gelb für geben. Bolzplatzklientel in gebundener Form ist nicht jedermanns Sache. Muss der Bolzplatz jedoch selbst entscheiden: http://www.sf-magazin.de/eduardo-sacheri-die-hand-gottes-und-andere-tangos—erzaehlungen,b1442.html

„Ich lese keine Bücher!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s